Grammarly

Home / Grammarly


Bessere E-Mails auf Englisch schreiben: schon heute!

Niemand erwartet, dass Sie als nicht-Muttersprachler E-Mails immer fehlerfrei schreiben. Nichtsdestotrotz sind manche Fehler gravierender, als andere. 

Stellen Sie sich vor, Sie würden folgende E-Mail bekommen: “Wan kann ich ihnen anrufen,” “Wir treffin uns morgen am 15 uhr,” und “Ich freue mich auf ihrem antwort.”

Hier stehen ein paar Fehler, die von einem normalen Rechtschreibprogramm gefunden werden: “treffin” statt “treffen”, “wan” statt “wann”, und “antwort” statt “Antwort.” Eine E-Mail mit solchen Fehler wirkt echt nachlässig. Deswegen ist ein normales Rechtschreibprogramm zu benutzen das absolute Minimum, wenn Sie E-Mails auf Englisch schreiben.

Sie wollen aber bestimmt nicht nur das Minimum, sondern die nächste Stufe erreichen. Und das ist viel leichter, als man vielleicht denkt: Es gibt mittlerweile neue “intelligente” Rechtschreibprogramme.

Diese geben Ihnen konkrete und sinnvolle Verbesserungsvorschläge, da sie ganze Phrasen anstatt nur einzelne Worte erkennen: "jemanden anrufen" statt "jemandem anrufen" oder "auf ihre Antwort" statt "auf ihrem Antwort."

Meine Empfehlung: Grammarly

Ein bestimmtes Programm kann ich sehr empfehlen: Grammarly. Ich benutze es seit Jahren, um Tippfehler zu vermeiden und Texte zu überprüfen, bevor ich sie online stelle. Viele Schüler von mir benutzen es auch und finden es sehr hilfreich.

Es gibt zwei Versionen: eine kostenlose Version und eine premium Version. Die kostenlose Version ist schon sehr gut und empfehlenswert. Ich empfehle, mit ihr anzufangen, um zu wissen ob das Programm Ihnen gefällt. Die premium Version funktioniert ähnlich aber erkennt mehr Fehler.

Man kann entweder die Website benutzen und Inhalte direkt reinkopieren (Registrierung erforderlich), oder das Programm mit dem Browser bzw. Microsoft Word verbinden (Herunterladen erforderlich).

Hier finden Sie Grammarly:
Grammarly online (Ihre Texte hineinkopieren)
Grammarly mit Microsoft Word und Outlook verbunden (Benutzung als normales Rechtschreibprogramm)
Grammarly für Ihren Browser (falls Sie E-Mails direkt im Browser schreiben, z.B. Gmail.com)

Worauf Sie achten müssen

Bevor Sie sich ganz auf Grammarly verlassen, sollten Sie einige Dinge wissen.

1 - Das Programm hat nicht immer Recht. Es gibt Ihnen nur Vorschläge und Sie müssen entscheiden, ob diese richtig sind.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Vorschlag stimmt, fragen Sie am besten einen Kollegen mit guten Englischkenntnissen oder einen Lehrer.

2 - Kommasetzung auf Englisch ist immer ein Thema.

Im Deutschen erklärt der Duden genau, wann und wo Kommata hingehören. Auf Englisch gibt es jedoch keine einheitlichen Regeln für Kommasetzung. Verschiedene Organisationen wie The New York Times und The Oxford English Dictionary stellen ihre eigenen Regeln auf, die teilweise jedoch widersprüchlich sind.

Am Anfang sind Sie sicherlich überrascht, wie viele Kommatte Grammarly vorschlägt. Sie müssen wie gesagt nicht jeden Vorschlag annehmen. Denken Sie kurz darüber nach, ob ein Komma an der Stelle sinnvoll wäre.

Fangen Sie jetzt an

Die beste Zeit, Ihre Grammatik auf Englisch zu verbessern, ist jetzt. Sie wissen, wie wichtig gut geschriebene E-Mails sind, um professionell anstatt fahrig zu wirken. Jetzt wissen Sie auch, wie sie viele Fehler sehr leicht vermeiden können. Nehmen Sie sich 15 Minuten, um Grammarly auszuprobieren, sodass Ihre nächsten E-Mails schon einen viel besseren Eindruck machen.

Hier sind noch mal die Links:
Grammarly online (Ihre Texte hineinkopieren)
Grammarly mit Microsoft Word und Outlook verbunden (Benutzung als normales Rechtschreibprogramm)
Grammarly für Ihren Browser (falls Sie E-Mails direkt im Browser schreiben, z.B. Gmail.com)

Falls Sie Fragen zu Grammarly, Business Englisch oder ganz allgemein zur englischen Sprache haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar oder schreiben Sie mir eine E-Mail (auf Deutsch oder Englisch) NickMVance@gmail.com . Ich beantworte alle Fragen gern.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden — Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an NickMVance@gmail.com widerrufen.